Microsoft hat kürzlich 129 Sicherheitslücken behoben (in seiner gesamten Palette von Softwareprodukten). Elf Fehler davon sind kritisch und sollten schleunigst behoben werden.